Schnelltests für Steglitz-Zehlendorf!

Schon sehr bald sollen wir alle ein Recht auf kostenlose Corona-Schnelltests haben. Durchgeführt werden sollen sie z.B. in Apotheken. Als die Nachricht kam, haben meine Kollegen von der CDU Steglitz-Zehlendorf und ich uns sofort mit den vielen Apothekern im Bezirk in Verbindung gesetzt und in einer Videokonferenz gemeinsam besprochen, wo Bedarf an zusätzlichen Räumlichkeiten und Personal besteht. Wir werden die Apotheken im Bezirk unterstützen, wo es geht und immer wieder in Videokonferenzen offene Fragen und Unterstützungsbedarf klären.

Das könnte sie auch interessieren:

1,8 Millionen für die Sanierung der Hüttenwegsiedlung

Mehr als 1000 Wohnungen gehören zu der Siedlung, die einst für die US-Alliierten gebaut wurde. Sie erstreckt sich über die Flanaganstraße, Taylorstraße, Pritchardstraße und Stewardstraße. Nach dem Abzug der Truppen 1994 ging die Siedlung an den Bund über. Beim Verkauf...

mehr lesen

BImA vermietet nur noch am unteren Ende des Mietspiegels

Für die mehr als 1.000 Mieterinnen und Mieter der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), einer der größten Vermieterinnen in unserem Bezirk, haben wir merkliche Entlastungen erreicht. Lange hatte die BImA die rechtliche Vorgabe, maximal wirtschaftlich, also am...

mehr lesen